MineZ Getting Started/de

From Shotbow Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page MineZ Getting Started and the translation is 90% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎日本語

Willkommen zu MineZ, einem Zombie Apkolapysen-Spiel inspiriert vom dem populären Arma II Mod, DayZ. Dieses Tutorial gibt dir hilfreiche Tipps für den Anfang!


Die Grundlagen

  • MineZ ist ein Zombie-Apokalypsen Spiel, indem dich Horden an Zombies, Zombie Pigmen und Wolves stellen musst! Außerdem gibt es dort draußen weitere furchterregende Kreaturen...
  • Das Erfahrungslevel ist zugleich dein Durstlevel. Je niedriger dein Level desto mehr Durst hast du, aber lass es nicht unter 1 sinken, sonst verdurstest du and stirbst anschließend an Schaden! Trink immer genügend. Für lange Reisen, wäre es besser wenn du mehrere Flaschen bei dir hast und du sie in jeder Stadt wieder auffüllst. Drinke deine Flasche aber nur wenn dein Level zwischen 3-0 ist, ansonsten wäre das Verschwedung von kostbarem Wasser.
  • Der Loot ist je weiter du in den Norden vordringst umso besser. Da die Map in Nord-Süd Richtung aufgebaut ist.
  • Die Erfahrungsleiste zeigt dir an wie laut du dich bewegst. Je voller die Leiste ist, desto weiter und leichter kann dich ein Zombie hören! Mit Sneaken kannst du deine Hörweite auf ein Minimum reduzieren, aber beachte, dass rennen und springen dein Hörbarkeit enorm steigert (auch im Wasser!) und macht dich zu einem leichteren Ziel für Monster!
  • Die Zombies die du hier in MineZ findest, sind stärker, schneller als die, die du in Vanilla Minecraft findest. Je weiter du in den Norden kommst, desto schneller werden sie. Beachte, dass wenn du dich außerhalb Ihrer Reichweite befindest, sie dich in Ruhe lassen.
  • Der Chat enthält oft hilfreiche Tipps. Sobald ein Spieler in deiner Nähe spawnt (250 Blöcke), erhältst du eine Nachricht (Jemand ist beigetreten!). Derjenige erhält Langsamkeit II für 20 Sekunden, und weiß somit auch dass er nicht allein ist.
  • Wenn du mit anderen Spielern global kommunizieren möchtest, benutze das Radio (Enderauge) und schalte auf einen bestimmten Channel wie 89.9 um mit deinen Freunden ungestört zu schreiben. Außerdem kannst du /msg oder /tell nutzen um einem bestimmten Spieler zu eine Nachricht zu senden!
  • In der Welt spawnwst du mit dem File:Zombie_head.png Zombiekopf in deiner Hand. Rechtsklicke ihn und du spawnst zufällig in der Welt. Jedesmal wenn du stirbst und neustartest bekommst du ein Holzschwert, eine Wasserflasche und einen Verband.
  • Weitere Items kannst du im XP Shop kaufen. Deinem Spawn Kit kannst du außerdem (Schnelligkeitstränke, Pfeile, Verbände, 4 Kekse...) durch Achievements hinzufügen!

Arten von Spielern

  • File:iron_sword.pngBandits sind Spieler die jeden töten, den sie sehen. Es wird in verschiedenen Arten unterschieden:
    Lederbanditen, Räuber, Diebe and Massakrierteams.
    Lederbanditen sind neu gespawnte Banditen, die jeden töten, der schlechte Ausrüstung hat. Räuber sind Banditen mit Eisenrüstung, die man überall antreffen kann, sie haben es hauptsächlich auf Tränke abgesehen. Betrüger freunden sich häufig mit dir an, um dich dann zu töten. Massakrierteams sind Spieler die in kleinen Gruppen mit sehr gutem Equipment von Stadt zu Stadt laufen und Leute zu töten.
    Man kann sie leicht erkennen, wenn man viele Nametags sieht und viele Todesnachrichten im Chat erscheinen, wenn sich zwei Gruppen gegenseitig töten.
  • Wenn du mehr als 16 Spieler in einem Leben tötest, erhältst du den [Bandit] Tag.
  • File:shears.png Healers sind Spieler, die nicht auf Sicht töten, sondern dich oft heilen (Siehe Heilung) und dich mit Tränken, Essen, Rüstung versorgen.Wie auch immer, pass besonders auf, damit du nicht hereingelegt wirst! Oftmals nutzen Heiler ihr Vertrauen aus, um dich bei wenig Leben zu töten. Spieler die mehr als 16 Personen geheilt haben, erhalten den grünen [Healer] Tag im Spiel.


Beachte, dass beide Tags mit dem Origins Update wieder eingeführt wurden.

Überlebensgrundlagen

  • Es könnte hilfreich sein, die MineZMap.com zu benutzen: Diese Map zeigt dir die Koordinaten von allen Orten, wo sich die Kisten befinden, die Art der Kiste, Informationen über alle Orte, Warnungen und wie oft Zombies spawnen.
    • Achtung: Die Map ist nicht immer auf den neusten Stand!. Nutze die Wikiseiten, als die zuverlässigste Informationsquelle!
  • Bevor du dich dem Norden zuwendest, ist es sehr wichtig, dass du mehr als eine Wasserflasche hast and deinen Vorrat an Food aufgestockt hast, denn eine lange Reise verbraucht viel Wasser und Essen.
  • Wenn eine Gruppe Zombies in deiner Nähe spawnt, sneake und halte dich verdeckt hinter Hindernissen um die Aufmerksamkeit der Monster so gering wie möglich zu halten.
  • Fülle in jeder Stadt in die du kommst deine Flaschen auf, trinke dich voll und fülle erneut auf. Fülle deine Flasche erneut auf, nachdem du die Stadt geplündert hast.. Damit gehst du sicher, genügend Wasser zu haben und somit keinen Schaden durch Wassermangel zu bekommen.